Was wir glauben

Wir glauben an:

  1. Den einen wahren Gott, der ewig in drei Personen lebt – Vater, Sohn und Heiliger Geist.
  2. Die Liebe, Gnade und Souveränität Gottes der die Welt erschuf, erhält, über sie herrscht, sie erlöst und schließlich auch richtet.
  3. Die göttliche Inspiration und höchste Autorität des Alten und Neuen Testaments. Sie sind das geschriebene Wort Gottes. Ihm können wir für Glauben und Leben voll vertrauen.
  4. Die Würde aller Menschen, die als Abbild Gottes männlich und weiblich geschaffen sind, um zu lieben, heilig zu leben und die Schöpfung zu bewahren. Durch die Sünde verdorben haben sie sich Gottes Zorn und Gericht zugezogen.
  5. Die Menschwerdung des ewigen Sohnes Gottes, des Herrn Jesus Christus – geboren aus der Jungfrau Maria; wahrer Gott und wahrer Mensch, aber ohne Sünde.
  6. Das stellvertretende Opfer Jesu Christi am Kreuz. Er ist an unserer Stelle gestorben, hat den Preis für der Sünde bezahlt, das Böse besiegt und uns so mit Gott versöhnt.
  7. Dass Christus als erster vor uns auferstanden und zum Vater in den Himmel aufgefahren ist. Er ist der Herrscher und einzige Vermittler und Retter der Welt.
  8. Die Rechtfertigung der Sünder allein durch die Gnade Gottes durch den Glauben an Christus.
  9. Den Dienst des Heiligen Geistes, der uns zur Umkehr führt, uns durch die Wiedergeburt mit Christus vereint, unsere Jüngerschaft stärkt und unser Zeugnis bekräftigt.
  10. Die Kirche als der lokale als auch weltweite Leib Christi und das Priestertum aller Gläubigen. Diese Kirche lebt durch den Geist und wird mit den Gaben des Geistes ausgestattet, um Gott anzubeten, das Evangelium zu verkünden und Gerechtigkeit und Liebe zu fördern.
  11. Die persönliche und sichtbare Wiederkehr Jesu Christi, um die Absichten Gottes zu erfüllen, der alle Menschen zum Gericht erwecken, den Erlösten ewiges Leben, den Verlorenen ewige Verdammnis bringen und einen neuen Himmel und eine neue Erde errichten wird.